Reitplatzbau

Der klassische Reitplatzaufbau besteht nach wie vor aus der 3 Schicht-Bauweise TRAGschicht, TRENNschicht und die TRETschicht.

Die TRAGSCHICHT dient dem Reitplatz als Basis. Sie gibt der darüber liegende Trennschicht Stabilität und übernimmt, je nach Beschaffenheit, im Zusammenwirken mit den anderen Schichten die Aufgabe der Wasserabführung.

Die TRENNSCHICHT soll eine Vermischung von Trag- und Tretschicht verhindern.

Die TRETSCHICHT ist sozusagen der Arbeitsplatz Ihres Pferdes. Deshalb werden an sie hohe Anforderungen gestellt wie trittstabil, rutschfest, elastisch, feuchtigkeitsspeichernd, wasserdurchlässig – und sie sollte möglichst lange ihre Struktur beibehalten, um eben diese oben genannten Funktionen zu garantieren – also weder verrotten noch zermahlen werden.

Reitplatz - Trennschichten

Ripro-Crete

  • Es handelt sich dabei um eine von uns entwickelte mineralisch/hydraulisch gebundene Ziegelgranulat oder Gesteinsmischung. Die Ripro-Crete Mischung wird mit dem Lasergräder geebnet und mit der Walze verdichtet. Falls das Material trocken angeliefert wird, ist es nach dem Verteilen zu wässern. Anschließend kann die Reitplatzeinfassung verlegt und die Tretschicht eingebaut werden.

Ripro-Schlitzmatten

  • Diese Matten werden für den Bau von Reitplätzen im Speziellen für Reiningböden, Longierplätzen und Hallenturnieren verwendet. Der wesentliche Unterschied zu allen anderen auf dem Markt befindlichen Systemen ist die Drainagewirkung der Matten. Durch die besondere Struktur der Unterseite ist eine Wasserführung in alle Richtungen möglich.

Ripro-H40

  • Die RIPRO H40 Kunststoffmatten sind trittsicher, rutschfest und wasserdurchlässig. Durch die auf der Oberfläche befindlichen Noppen entsteht eine sehr gute Bodenstabilität mit der Tretschicht. Die Matte wird eingesetzt für Dressur und Springplätze, sie ist aber ebenso für die Befestigung von Paddocks, Fressplätze usw..

Reitplatz - Tretschichten

Der Reitplatzboden muss immer die an ihn gestellten Ansprüche optimal erfüllen!

Es ist sehr viel Know-how erforderlich, damit die individuell gemischte Tretschicht den vorhandenen Anforderungen von Pferd und Reiter gerecht wird.

Unsere Tretschichten werden aus qualitativ hochwertigem Quarzsand und den entsprechenden Zuschlägen hergestellt. Unser Quarzsand ist sehr verwitterungsstabil und abriebfest und neigt im Gegensatz zu kalk- und kaolinhaltigen Sanden nicht zur Verstaubung und Verhärtung.

Die Tretschicht wird chargenweise in unseren Mischwerken produziert. Die einzelnen Zuschläge werden für jeden Mischvorgang separat eingewogen. Somit ist gewährleistet, dass die Tretschicht komplett homogen ist und jeder Quadratmeter Ihres Reitplatzes die gleichen Eigenschaften hat.

RIPRO-Tex

  • Unsere Textilhäcksel zeichnen sich durch beste weiße Qualität aus, sie bestehen aus 100% Polypropylen und haben eine hohe Umweltverträglichkeit. Die Textilhäcksel sind durch EU-Normen zertifiziert und unbedenklich für Tiere und Pflanzen. Sie sorgen für die richtige Flexibilität, den Halt und schaffen Stabilität. Sie reduzieren Staub und halten die Feuchtigkeit länger.

RIPRO-Carpet

  • Die Ripro - Carpet Spezialfaser-und Textilmischung bewirkt je nach Dosiermenge eine ausgezeichnete Dämpfung aber auch eine gute Erhöhung der Scherfestigkeit. Ripro - Carpet verbessert die Stabilität des Bodens wodurch die Pferde eher „auf“ dem Boden arbeiten anstatt „darin“. Wie viel Sie benötigen, hängt von der Beschaffenheit Ihres Bodens und der Nutzung ab.

RIPRO-Naturflex

  • Unser Ripro NaturFlex ist ein weich-elastisches Gummigranulat auf der Basis von Naturkautschuk. Es findet Einsatz in harten stumpfen Reitböden, bedingt durch falsch ausgewählten Sand, hoher Belastung bzw. hohen Schmutzeintrag. Unser NaturFlex Granulat verleiht dem Boden wieder dauerhafte Lockerheit und Elastizität.

RIPRO-Wood

  • Die Holzfasern werden aus Holz-Hackschnitzel ohne Rindenanteil hergestellt. Durch die Struktur der Holzfasern kommt es sofort zu einer guten Verbindung mit dem Quarzsand und somit auch zu einer guten Griffigkeit und verminderten Hufschlagbildung.

RIPRO-BioNatur

  • Dieselben Eigenschaften wie unsere RIPRO Tex Vlieshäcksel nur aus Naturfasern in einem speziellen Verfahren hergestellt. Das Vlies ist biologisch abbaubar und somit unbedenklich für Tier und Umwelt.

RIPRO-Fibre

  • Mit RiproFibre können sie die Scherfestigkeit ihrer Tretschicht erhöhen. Unsere Fasern bestehen aus 100 % Polypropylen und sind absolut gefahrlos bei der Verarbeitung. Die Fasern sind UV-stabil und nicht lungengängig.